BILDUNG UND LEHRE

In unserem Kindergarten erhalten die Kinder von 5,6 Jahren eine Vorschulerziehung. Das Ziel unseres Vorschulerziehungsprogramms ist es, die körperliche, geistige, emotionale und soziale Entwicklung unserer Kinder zu unterstützen, grundlegende Fähigkeiten zu vermitteln, sich auszudrücken beibringen, ein positives Selbst zu entwickeln, Selbstbeherrschung zu erlangen und vor allem "Glückliche Menschen" zu erziehen.

Unser Kindergarten-Curriculum besteht aus der Synthese internationaler Programme. Reggio Emilia, ein projektbasiertes Lernprogramm, High/Scope machen und mit Leben Lern-Programm, GEMS naturwissenschaftliche Lehre Programm; solche anbereicherte Studien werden fortgesetzt

Projektarbeiten dienen dazu, die Schüler durch relevante Projektarbeit Ursache und Wirkung Beziehungenen lernen und sich für Lernen und Forschen interessieren.

Unsere Kindern lernen in Klassen mit 18 Schüler-Kapazitat, zwei Lehrer und ein Klassenlehrer; in solcher Lernumgebung , mit unterschiedlichen Menschen zu kommunizieren und sind bereit für das Leben.

BILDUNGSPROGRAMM

SPIELZEIT BASIERT AUF DRAMA Unsere Kindern nehmen aktiv in der Spielzeit teil und leben die Spielumgebung und entwickeln Interesse und Fähigkeiten; ästhetisches Vergnügen, gewinnen Verhaltensweisen um zwischenmenschliche Probleme zu lösen und eine Empfindung für die Natur. Die dramaturgische Spielzeit, in der der Planungsprozess vom Kind durchgeführt wird, das Kind in der Mitte ist, der Lehrer den Leitfaden setzt und die Beobachtungsprotokolle aufbewahrt, wird unter einem Plan fortgesetzt.

KINDERLITERATUR: Wir möchten die Entwicklung von Kindern in vielen Bereichen unterstützen, z. B. indem sie Bewusstsein für ihre Erfahrungen und ihre Umwelt gewinnen, Fragen stellen, indem sie Ursache-Wirkungs-Beziehungen aufbauen, ihre Fähigkeiten zur Selbstdarstellung entwickeln, die richtige Sprache auf Türkisch verwenden, gute Sprachkenntnisse erwerben und ihren Wortschatz erweitern. Es gibt viele Aktivitäten, wie z. B. Erstellen von Mind Map, Show-Tell, Fertigstellung der Story, Fingerspiele und Twist Learning.

VORBEREITUNG AUF DIE GRUNDSCHULE: Im Vorbereitungsprozess unserer 6-jährigen Grundschule werden grundlegende Schreib- und Lesefähigkeiten unterstützt. Unsere Kinder im Alter von 6 Jahren beginnen die Grundschule, indem sie das Lesen lernen und grundlegende Schreibfähigkeiten erlernen. Vorbereitende Arbeiten werden regelmäßig mit unterhaltsamen Spielen und Aktivitäten im Rahmen des von erfahrenen Grundschullehrern vorbereiteten Programms durchgeführt.

UNTERHALTSAME MATHEMATIK: Wir möchten ein tiefes Verständnis der mathematischen Sequenzen und Konzepte unserer Kinder entwickeln, indem wir die in der Umgebung verfügbaren Materialien vor den in der Mathematik verwendeten Symbolen verwenden. Wir schaffen eine Lernumgebung, indem wir Mathematik mit lustigen Spielen und Aktivitäten lernen, z. B. freie Erkundung, Mustererstellung, Gruppierung, Klassifizierung, Zählen, Vergleichen, Diagramme, Zählen, Zeit zählen.

EXPERIMENT UND NATURWISSENSCHAFTLICHE-AKTIVITÄTEN (GEMS): Lernen, Experimentieren, Entdecken und Beobachten durch Lernen bilden die Basis unserer Experiment- und Wissenschaftsaktivitäten. In unserem Kindergarten machen wir unsere Kinder gleich zu Schulbeginn mit den Experimenten vertraut. Wir möchten, dass die Schüler Wissenschaftsunterricht (GEMS) mögen und fördern die Verwendung von wissenschaftlichen Begriffen im täglichen Leben. Die Testzeit aller Altersklassen wird jede Woche mit der Planung unseres Wissenschaftslehrers durchgeführt.

KREATIVE KUNST : Unser Ziel ist es, die Kreativität unserer Kinder zu unterstützen, indem sie ihre Vorstellungskraft nutzen, um sich durch Kunst auszudrücken und originelle Werke zu schaffen. Kognitives Problemlösen, Perspektiven entwickeln, Ursache-Wirkungs-Beziehung herstellen, Anweisungen verstehen und befolgen, im sozioemotionalen Sinne zusammenarbeiten, mit der Gruppe teilen, handeln usw. sie erlernen diese Fähigkeiten, die sich durch kreative Kunstwerke entwickeln lassen.

REISEN: Es ist sehr wichtig, dass Kinder durch Beobachten und Untersuchen in der Vorschulerziehungs lernen. Aus dieser Sicht sind die Besichtigungen ausser der Schule unter Berücksichtigung der Themen geplant.

PORTFOLIO-Sitzungen: Portfolio ist eine systematische und zielgerichtete Entwicklungsdatei, die den Lern- und Lernprozess der Kinder sowie die Lernprodukte als Ganzes und als Ganzes zeigt. I.Semester und II.Semester Am Ende des Semesters finden zwei Portfoilo-Sitzungen statt. Eltern, Lehrer und Schüler nehmen an den Portfolientreffen teil und unsere Schüler verwalten das Treffen. Unsere Lehrer beraten den Prozess.

PROJEKTSTUDIEN: Die Projektarbeiten werden gemeinsam mit Kindern festgelegt und bestehen aus einem progressiven Forschungsprozess. Unsere Schüler recherchieren zu Hause mit ihren Eltern zu Hause vor, bringen die erhaltenen Dokumente mit in die Schule und teilen sie mit ihren Freunden. Mit dem Lehrer wird eine gründliche Forschung zum Thema des Projekts durchgeführt. Experimente, wissenschaftliche Aktivitäten, Mathematik, türkische Sprachaktivitäten, kreative Kunst, Musik und Theater werden durch verschiedene unterhaltsame Aktivitäten erforscht. Projektausstellungen und Projektpräsentationen werden mit den Eltern geteilt.

BALLET: Es wird regelmäßig in Form von Unterricht durch unsere erfahrenen Lehrer. umgesetzt, um unseren Kindern von 5-6 Jahren zu helfen, ihre Gefühle auszudrücken, indem sie ihren Körper mit Rhythmus und Musik einsetzen, ihren ästhetischen Sinn entwickeln, Hand-Fuß-Koordination entwickeln, ein Gefühl von Selbstvertrauen, Verantwortung und Teambewusstsein entwickeln, um sich vor der Gemeinschaft auszudrücken.

MUSIC: Ziel ist es, die Fähigkeit unserer Kinder im Alter von 5 bis 6 Jahren, Musik zu lieben und Musik in ihr Leben einzubeziehen, zu erkennen und zu verbessern.  In unserem Unterricht erkennen sie bei Rhythmusübungen mit orff-Instrumenten auch westliche Musikinstrumente und berühmte Musiker.

SCHACH: Unsere Schüler der Altersklassen 5-6 Jahre besuchen die regelmäßig vom fachkundigen Schachtrainer durchgeführten Kurse. Unser Ziel ist es, unseren Kindern zu ermöglichen, durch Schachliebe Grundkenntnisse zu erlernen, mit Grundkenntnissen eine gewisse Spieltechnik zu erlernen und Spieltechniken zu entwickeln.

SCHWIMMEN: Ziel ist es, sich ans Wasser zu gewöhnen, mit Kindern der Altersgruppe 5-6 Wasser zu lieben, Wasserspiele mit verschiedenen Materialien zu spielen und das Wasser zu dominieren. Um mit den Schülern, die Interesse und Fähigkeiten haben, eine Infrastruktur für das Schulteam zu schaffen, wird mit der Arbeit begonnen.